vorreserviert, vergeben 



 

 

Unser Kaufvorvertrag ist für beide Seiten "Hunde-Eltern und für uns als Züchter " eine sichere Sache. Sie haben die Sicherheit das Sie den Welpen bekommen und wir haben die Sicherheit das der Welpen vergeben ist. Wir erheben eine Anzahlung für den Welpen in Höhe von 50.- Euro. Wir werden den Kaufvorvertrag so datieren das es zum Anschauungstermin passt. Das heißt für Sie, wenn Ihnen der Welpe beim Anschauungstermin nicht zusagen würde, können Sie vom Kaufvorvertrag zurücktreten und bekommen die Anzahlung zurückerstattet. Unser Kaufvorvertrag wird gültig, wenn die Anzahlung und der Vertrag von Ihnen unterschrieben bei uns eingegangen ist.

 

 

 

 

vorreserviert:

Ohne Kaufvorvertrag und Anzahlung

Reservierungen ohne Kaufvorvertrag sind auch möglich, sind aber unverbindlich und können an andere fest entschlossene Hunde-Eltern weitergegeben werden.



vergeben:

 

Wenn Sie sich entschließen den Welpen zu kaufen und ich Ihnen unseren Kaufvorvertrag zugesendet habe und er wieder unterschrieben an mich zurück kommt, die Anzahlung auf meinem Konto eingegangen ist, dann werde ich den Status auf meiner Internetseite von frei auf vergeben für Familie Mustermann ändern.

 

Status: vergeben für Fam. Mustermann